Radioarbeit, Eis und spannende Gäste

Eis, Eis, Sisters

Bei wunderschönem Sommerwetter trafen wir uns am vergangenen Wochenende zu einem intensiven Workshop, bei dem es um den Einstieg in die Radioarbeit ging. Als Dozentin kam hierfür extra Elke Hofmann vom WDR aus Köln angereist. Die Hörfunkjournalistin hatte viele Übungen vorbereitet, damit es gleich an die Praxis gehen konnte. Doch vorher gab es einen kleinen theoretischen Ausflug zu den Bereichen Vorbereitung von Interviews, Fragetechnik und der Durchführung.

Damit das Ganze auch praxisnah war, hatten wir am ersten Nachmittag eine sehr interessante Frau zu Gast. Hülya Welkert, die seit Geburt blind ist, besuchte uns mit ihrem Begleithund Raphael und wurde von den Sisters in vier Gruppen befragt. Bei diesen ersten Schritten in Richtung Journalismus half es sehr, dass Hülya durch ihre offene und dynamische Persönlichkeit Hemmungen gar nicht erst aufkommen liess.

So erfuhren wir eine Menge über ihr Leben als berufstätige Mutter, über die Art, wie sie träumt, sich ihre Kleidung auswählt, die Unterstützung durch ihren Hund in ihrem Alltag, uvm. .Was auch ganz besonders interssant war: Hülya zeigte uns ihren Organizer, einer Art mobiler Schreibmaschine für Blindenschrift und erklärte uns den Aufbau der Brailleschrift.

Am Sonntag ging es am Vormittag besonders um die Aufnahmetechnik und um den Tonschnitt auf dem Computer. Dabei hatten die Sisters reichlich Möglichkeit zur praktischen Arbeit. Es war super, wie schnell diese die eigenen Tonaufnahmen innerhalb kurzer Zeit mit der kostenlosen Software Audacity schneiden und bearbeiten konnten.

Auch an diesem Tag dürften wir einen Gast begrüßen. Ceylan Beyoglu, stellte ihren aussergewöhlichen Beruf vor. Sie ist Regisseurin für Animationsfilme und lebt seit einigen Jahren in Hamburg. Zur Vorbereitung hatten wir den Trailer zu ihrem neuesten Film  The Round  angeschaut.
Die jungen Frauen erfuhren viel über ihren Berufsweg, dem Entstehen von dreidimensional animierten Figuren und welchen Raum das Zeichnen in ihrem Leben einnimmt.

Im Folgenden können die Interviews angehört werden, die im Rahmen des Workshops enstanden sind.

Interviews mit Hülya:

Interviews mit Ceylan:

Hülya Welkert (rechts), Stephanie Landa

 

Ceylan Beyoglu (ganz links), Elke Hofman (am Rechner) und Sisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.