Danke Fatma!

Bei diesem Freitagstreffen hatten wir eine junge Frau zu Gast.
Fatma ist Mitte zwanzig und schliesst gerade ihr Medizinstudium ab. Schon allein das ist für die Sisters eine spannende Möglichkeit, mehr über solch ein Studium erfahren zu können. Das es nicht immer einfach ist, konnten wir uns vorstellen.
Hier nun hörten wir mehr über den Umgang mit den Zweifeln und der Suche und dem Finden eines eigenen Weges. Wenn Fatma sich für die Fachrichtung der Kinderärztin entschieden hat, dann begründet sie das unter Anderem auch mit ihren persönlichen Erfahrungen als Deutsche mit senegalesischen Vater.

Es ist ihr wichtig, den Sisters Mut zu machen nach dem eigenen Willen zu gehen, denn: „… wenn du weißt, du willst das wirklich – dann schaffst du das!“

Wen das neugierig gemacht hat, kann noch mehr in dem Interview erfahren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.